Aktuelles/Termine


Veranstaltungen, Termine & aktuelle Themen 




Amt­liches Bekannt­machungs­blatt 'Betzigauer Hoigarte'


Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des 'Hoigarte'

wittich.de
Aktuelles
12/2022
Herzliche Einladung zur Bürgerinnen- und Bürgerversammlung
Gerne laden wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur diesjährigen Bürgerinnen- und Bürgerversammlung am Mittwoch, den 07. Dezember 2022 um 20:00 Uhr ins Betzigauer Bürgerzentrum beim Gasthof Hirsch herzlich ein.

Zur Einladung (72 KB)
12/2022
Öffentliche Gemeinderatssitzung am 08.12.2022 um 19.30 Uhr
Am Donnerstag, den 08.12.2022 um 19.30 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Sitzungssaal der Gemeinde Betzigau, Rotkreuzstraße 2 in 87488 Betzigau, statt.

Bekanntmachung als PDF (85 KB)

Öffentlicher Teil:
  1. Genehmigung der Tagesordnung.
  2. Genehmigung von Sitzungsniederschriften.
  3. Aufstellung eines Bebauungsplanes „Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus" mit paralleler Fortschreibung des Flächennutzungsplanes;
    - Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen zur 7. Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich des Bebauungsplans „Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus“.
    - Fassung eines Billigungsbeschlusses.
    - Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen zum Bebauungsplan „Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus“;
    - Fassung eines Billigungsbeschlusses.
  4. Errichtung eines Verkehrsübungsplatzes in Waltenhofen für die Gemeinden des nördlichen Landkreises zur Sicherstellung der schulischen Verkehrserziehung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizeiinspektion Kempten;
    - Anteilige Übernahme der anfallenden Planungskosten.
  5. Abschluss einer Vereinbarung über die Beteiligung an und Finanzierung der lokalen Mitfahrplattform „fahrmob.eco“ in der Trägerschaft der Regionalentwicklung Oberallgäu e.V.
  6. Beschaffung einer neuen Sirene für den Standort Hochgreut.
  7. Bauanträge:
    a) Bauantrag der Eheleute Hagspiel auf Erweiterung der Dachgaube auf der Westseite.
    b) Bauantrag von Frau Anja Mayer und Herrn Moran Pablo Enriques Salas auf Erweiterung des Balkons am Anwesen „Lerchenweg 18“.
  8. Behandlung später eingehender Bauanträge.
  9. Darstellung der Auswirkungen der zu erwartenden Gaspreis-Erhöhung für die gemeindlichen Gebäude.
  10. Gründung einer Gesellschaft zur Zusammenarbeit auf dem Energiesektor.
    - Bericht von der Klimaschutzkonferenz am Samstag, den 19.11.2022 im LRA OA.
  11. Bildung eines Arbeitskreises „Energieversorgung“.
  12. Bekanntgaben und Anfragen:
    - Klimaschutzprogramm Bayern 2050;
    Zuschussbescheid über den Aufbau eines Energie- und Klimaschutzmanagements in öffentlichen Gebäuden über den Betrag von 36.164,43 € (Gesamtkosten: 45.261 €).

 
November 2022
Gemeindliche Ehrungen
Gerade weil das Ehrenamt in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert hat, wollen wir am Neujahrsempfang 2023 diejenigen Menschen wieder ehren, die in den vergangenen Jahren Außergewöhnliches geleistet haben oder immer noch leisten. Auch diejenigen, die sich sportlich, kulturell und gesellschaftlich sehr erfolgreich engagieren, haben eine besondere Ehrung und Anerkennung verdient.

Sollten Sie eine Person kennen, die eine gemeindliche Ehrung und Anerkennung verdient hätte, dann übermitteln Sie uns gerne entweder formlos oder unter Verwendung unseres Formblattes bis zum 05.12.2022 Ihre Vorschläge.

Damit der Gemeinderat über Ihre Vorschläge beraten und entscheiden kann, ist ein schriftlicher Antrag mit Begründung und Beschreibung der zu würdigenden Leistungen beim Rathaus, Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau einzureichen oder per Mail an Frau Selina Straub unter selina.straub@betzigau.de zu übersenden
Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns.

Formular zum Download (39 KB)
11/2022
Wasserzählerkarte- Online (Zählerstandmeldung 2022)
Sie haben von der Gemeinde Betzigau ein Schreiben erhalten mit der Bitte, den aktuellen Zählerstand Ihres Wasserzählers zu melden. Hier können Sie wieder – wie im vergangenen Jahr auch – den Zählerstand Ihres Wasserzählers online eingeben. 

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und bitten Sie zu bedenken, dass wir Ihren Wasserverbrauch schätzen müssen, falls uns die Ablesewerte nicht rechtzeitig vorliegen.

Zur Online-Eingabe

Hinweise zum Datenschutz (10 KB)
09/2022
Bekanntmachung Bebauungsplan "Bachtelschreiner" - frühzeitiges Verfahren
Von der Gemeinde Betzigau liegt eine neue Bekanntmachung vor.
Diese ist ab jetzt
einesehbar.

Zur Bekanntmachung
Aktuelles aus dem Jugendtreff Betzigau
Geänderte Öffnungszeiten des Jugendtreffs Betzigau
Nachdem sich der neue Jugendtreff in Betzigau über eine Probezeit bewährt hat und nun die kälteren Wintermonate vor der Türe stehen, haben wir zusammen mit den Jugendlichen und den Jugendbeauftragten entschieden, dass wir die Öffnungszeiten des Jugendtreffs in Betzigau ausweiten.

Die neuen Öffnungszeiten sind ab sofort gültig.

Dienstag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr für die Altersgruppe 12 – 15 Jahre.
Dienstag 20:00 Uhr - 22:00 Uhr für die Altersgruppe ab 15 Jahren.

Donnerstag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr für die Altersgruppe 12 – 15 Jahre.
Donnerstag 20:00 Uhr - 22:00 Uhr für die Altersgruppe ab 15 Jahren.

Freitag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr für die Altersgruppe 12 – 15 Jahre.
Freitag 20:00 Uhr - 24:00 Uhr für die Altersgruppe ab 15 Jahren.

Samstag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr für die Altersgruppe 12 – 15 Jahre.
Samstag 20:00 Uhr - 24:00 Uhr für die Altersgruppe ab 15 Jahren.


Weitere Infos zum Jugendtreff Betzigau

11/2022
Stellenausschreibung der Gemeinde Betzigau
Die Gemeinde Betzigau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Reinigungskraft (m/w/d) für die Turnhalle in Betzigau.

Zur Stellenausschreibung
Aktuelles aus dem Wertstoffhof
Geänderte Öffnungszeiten des Wertstoffhofes von November 2022 bis April 2023
Durch die jahreszeitliche Reduzierung des Grünabfalls in den Wintermonaten ist der Wertstoffhof seit dem 01.11.2022 dienstags nur noch von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr geöffnet.

Die übrigen Öffnungszeiten freitags von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr und samstags von 09.00 Uhr – 11.00 Uhr geltend unverändert fort.

Wir bitten um Beachtung!

 
09/2022
Bekanntmachung Bebauungsplan "Bachtelschreiner" - frühzeitiges Verfahren
Von der Gemeinde Betzigau liegt eine neue Bekanntmachung vor.
Diese ist ab jetzt
einesehbar.

Zur Bekanntmachung
01.06.2022
Corona Teststelle
Achtung! Neue Öffnungszeiten ab 01. Juni 2022

Es werden sowohl Corona-Antigen-Schnelltests als auch PCR-Tests vom Bayerischen Roten Kreuz in der Teststation in Betzigau durchgeführt.

Wann kann man sich testen lassen?
Jede Woche dienstags und donnerstags, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Was kosten die Tests?
Schnelltestungen sind kostenfrei.
PCR-Testungen kosten 66,28 €.

Wo kann ich mich testen lassen?
Bürgerzentrum Betzigau beim Gasthof Hirsch (Hauptstraße 7, 87488 Betzigau)

Hinweise
Eine Terminreservierung ist nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie ein Ausweisdokument mit.
Es besteht FFP2-Maskenpflicht!
Dezember 2021
1. Änderung des Bebauungsplans "Betzigau-Nord"
Der Gemeinderat Betzigau in seiner öffentlichen Sitzung am 09.12.2021 beschlossen, den Bebauungsplan „Betzigau-Nord“ zu ändern und hierfür den entsprechenden Aufstellungsbeschluss gefasst.

Des Weiteren wurde dann der Entwurf, bestehend aus Planzeichnung, Satzung und Begründung, gebilligt und beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB von Montag, den 27.12.2021, bis einschließlich Freitag, den 28.01.2022 im Rathaus der Gemeinde Betzigau (Rotkreuzstraße 2 in Betzigau) öffentlich auszulegen. Während dieser Frist kann sich die Öffentlichkeit zur Planung bei der Gemeinde schriftlich oder nach telefonischer Terminvereinbarung zur Niederschrift äußern.

Neben der öffentlichen Auslegung besteht auch die Möglichkeit, die Unterlagen hier auf der gemeindlichen Homepage einzusehen (siehe beigefügte .pdf´s).
Gelegenheit zur Erörterung ist auf fernmündlichem bzw. elektronischem Weg zu bevorzugen. Stellungnahmen, die zu diesem Verfahren nicht rechtzeitig abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über die o. g. Bauleitplanung unberücksichtigt bleiben, sofern die Gemeinde deren Inhalt nicht kannte oder nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Bauleitplanung nicht von Bedeutung ist (§ 4a Abs. 6 BauGB).“

Bebauungsplan 'Betzigau-Nord, 1. Änderung, Planteil' (219 KB)
Bebauungsplan 'Betzigau-Nord, 1. Änderung' - Begründung (680 KB)
Dezember 2021
Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan "Betzigau Südwest, 4. Änderung" der Gemeinde Betzigau
Die Gemeinde Betzigau hat mit Beschluss vom 09.12.2021 den Bebauungsplan für das Gebiet südlich der Hauptstraße am Stuibenweg, dem Grüntenring und der Duracher Straße mit den Grundstücken bzw. Teilflächen (TF) der Grundstücke mit der Fl.-Nr. 125/ 3-10, 125/13-18, 125/28, 125/36-37, 117/2, 116/2, 116/4, 116/6-22, 116/42-44, 71, 70/1, 70 alle Gemarkung Betzigau, als Satzung beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt der Bebauungsplan "Betzigau Südwest, 4. Änderung" in Kraft. Jedermann kann den Bebauungsplan i.d.F. vom 09.12.2021, erstellt durch abtplan – büro für kommunale entwicklung, Kaufbeuren, mit der Begründung bei der Gemeinde Betzigau, (Rotkreuzstraße 2, 87488 Betzigau) während der üblichen Öffnungszeiten einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.
Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen.

Unbeachtlich werden demnach
  • eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,
  • eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans,
  • nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs,
wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Bebauungsplans schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen.
Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird.

Bebauungsplan 'Betzigau-Südwest, 4. Änderung, Planteil' (200 KB)
Bebauungsplan 'Betzigau-Südwest, 4. Änderung' - Begründung (439 KB)
06.05.2021
Kiosk Notzenweiher: Jetzt isches soweit!
Wir dürfen ab 08.05.2021 um 12.30 Uhr wieder für Euch öffnen.
Leider und vorerst alles nur "to Go", aber uns gfreit's Euch wieder zu sehen.
Bis dahin… Bleibt's gsund !!!

Euer Team v. Kiosk Notzenweiher
Uschi und Jürgen“
02/2020
Solarkataster des Landkreis Oberallgäu
Ist mein Hausdach für eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung oder Solarthermie geeignet? Antworten darauf gibt das Solarpotenzialkaster.

Es zeigt für jedes Gebäude im Landkreis Oberallgäu, welche Erträge mit einer PV- oder Solarthermieanlage zu erwarten sind.
Sie können das Dach Ihres Hauses identifizieren und mit unseren Tools online eine eigene PV-Anlage detailliert konfigurieren und simulieren. Sie erfahren dabei, welchen Anteil des erzeugten Solarstroms Sie selber nutzen können und wie sich ein Batteriespeicher auswirkt und vor allem mit welchem wirtschaftlichen Nutzen Sie rechnen können.
 
Mehr unter: allgaeu-klimaschutz.de/solarkataster.html

© 2022 Gemeinde Betzigau
Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   made by ...