Stellenausschreibungen der Gemeinde Betzigau


In der Gemeinde Betzigau wohnen über 2900 Bürgerinnen und Bürger, die Gesamtfläche beträgt 29 km². Zum Erhalt und zur Pflege der gemeindeeigenen Gebäude und der öffentlichen Anlagen sowie zur Betreuung der technischen Einrichtungen und der öffentlichen Sicherheit unterhält die Gemeinde einen leistungsstarken Bauhof. Für alle Verwaltungsrechtlichen Aufgaben steht den Bürgerinnen und Bürgern ein kompetentes Team aus acht Mitarbeiteinnen und Mitarbeitern im Rathaus zur Verfügung.

Bauhofleiter mit der Qualifikation Wassermeister (m/w/d)


Die Gemeinde Betzigau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauhofleiter mit der Qualifikation Wassermeister (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Die Tätigkeit des/ der Bauhofleiter/in ist vielseitig und abwechslungsreich und findet ihren Schwerpunkt in der selbständigen und eigenverantwortlichen Steuerung der betrieblichen Abläufe, des zielführenden und wirtschaftlichen Personal- und Maschineneinsatzes und in der vollumfänglichen Verantwortung für die gesamte Trinkwasserversorgung der Gemeinde Betzigau.
 
Weitere Aufgabenschwerpunkte bilden:
  • Anpassung der Organisation an geänderte Rahmenbedingungen,
  • Betreuung und Überwachung der gemeindlichen Baustellen, insbesondere im Straßenbau,
  • Organisation u. Abwicklung des Winterdienstes,
  • Überwachung der gemeindlichen Verkehrssicherungspflichten, Grün- und Sportanlagen, Freizeiteinrichtungen usw.
  • Verantwortliche Mitwirkung bei der Gestaltung des Ortsbildes,
  • Steuerung u. Überwachung der Einsätze von Firmen, z.B. im Gebäudemanagement, Wartung technischer Anlagen usw.
  • Erstellung von Dienstplänen,
  • Permanente Überwachung der Trinkwasserqualität und der Funktionalität der Trinkwasserversorgungsanlagen,
  • Reinigung und Pflege der einzelnen Trinkwasserbauwerke und technischen Anlagen,
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Gemeinde.
Wir bieten unserem neuen Bauhofleiter (m/w/d) unter anderem
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine von der Qualifikation und Berufserfahrung abhängige Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA)
  • Sonderleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Ihr Anforderungsprofil
  • Sie verfügen idealerweise über einen qualifizierten Abschluss zum geprüften/r Wassermeister/in, Techniker/in für Wasserversorgungstechnik, Elektro- oder Industriemeister/in oder eine
  • erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausausbildung - vorzugsweise Meister - gerne als Ver- und Entsorger/in, Rohrnetzbauer/in, Anlagenmechaniker/in oder Gas- und Wasserinstallateur/in.
  • Im Einzelfall ist es möglich, dass eine berufsbegleitende Ausbildung zum Wassermeister geboten wird.
  • Führerschein Klasse Klasse C/CE
  • Erwartet wird eine ausgeprägte Teamfähigkeit mit Durchsetzungsvermögen, ein vielseitiges handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeitsweise, Flexibilität und Zuverlässigkeit.
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, und zur Ableistung der Rufbereitschaft.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte fühlen Sie sich auch dann angesprochen, wenn Sie nicht in jedem Falle unserem Anforderungsprofil entsprechen, aber bereit und willig sind, sich in ein neues Arbeitsgebiet einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 15.02.2023 an dagmar.nitsch@betzigau.de oder per Post an die Gemeinde Betzigau | Rotkreuzstraße 2 | 87488 Betzigau

Weitere Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Helfrich (0831/57502-0).
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Nitsch (0831/57502-18).

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht erstattet werden.
© 2023 Gemeinde Betzigau
Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   made by ...